Arbeit mit den Eltern

Eine gute Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Eltern ist uns sehr wichtig und trägt entscheidend zum Gelingen unserer pädagogischen Arbeit bei. Um alle Eltern über Ereignisse und aktuelle Termine im Kindergarten zu informieren, gibt es regelmäßig Aushänge und Plakate. Außerdem finden 2-3 Mal im Jahr Elternabende statt, um Unternehmungen und Veranstaltungen vorzustellen und abzusprechen, das pädagogische Konzept zu erläutern und natürlich auch, um seitens der Eltern Anregungen und Kritik einzubringen.
Tür- und Angelgespräche gehören ebenso zu unserem pädagogischen Alltag wie ausführliche Elterngespräche über die Entwicklung des Kindes. Durch eine ständige wechselseitige Kommunikation zwischen Eltern und Erziehern können die Kinder optimal betreut, gefördert und auf die Schule vorbereitet werden.
Der Kindergarten wird durch die Elterninitiative Brüggener Wichtel e.V. getragen. Das bedeutet, dass die Eltern aktiv mitgestalten können.